DI Mag. Martin Lachkovics

26. September 2016, Martin Lachkovics

Polarion Tipps&Tricks - Polarion 2016 SR2 - Verfügbar

Polarion 


Das neue Polarion 2016 SR2 steht zum Download bereit!

Das neue Polarion 2016 Service Release 2 ist verfügbar, es steht auf der Polarion Website unter https://www.polarion.com/downloads/index.php zum Download bereit.

Neuerungen sind unter anderem:

  • Polarion-Siemens Integration (Corporate Identity new Login Screen)
  • Cross-project Test Planning
  • Import Large MS Word Tables (Rows) Into Work Items
  • On-demand LiveDoc Work Item Loading
  • LDF (OSLC) support for Teamcenter Integration
  • More LiveReport Support
  • Page Break Controls for Documents
  • Performance and Scalability Improvements

Polarion-Siemens Integration

Neuer Polarion Login Screen
Die Polarion-Siemens Integration wird nun auch visuell hervorgehoben, Polarion hat einen neuen Login Screen erhalten (Corporate Identity)

Cross-project Test Planning

1. By Query on Execute
Die projektübergreifende manuelle Testfallauswahl wurde um eine automatische Auswahlfunktion "Query on Execute" erweitert.

2. Query: From LiveDoc on Execute
Die neue Query "From LiveDoc on Execute" wurde ebenfalls projektübergreifend erweitert, und berücksichtigt die Revisionen von sowohl Work Items als auch referenzierter Work Items (Frozen revision) in Dokumenten.

3. Weitere Verbesserungen

  • Polarion Reviewer License erlaubt jetzt auch Test Runs zu kommentieren
  • Neue Berechtigungseinstellung "Comment Test Runs"
  • Test Run comments sind bearbeitbar und können via WebServices API erstellt werden
  • Defects können falls gewünscht wiederverwendet werden (Retest)

Import von MS Word Tables in Work Items

Tabellenzeilen können als Work Items importiert werden
Im Zuge des Imports kann der bekannten Filter jetzt auch für Tabellen individuell konfiguriert werden und unterstützt so den Import von Tabellen in MS Word Dokumenten, auch Zeile für Zeile!

On-demand LiveDoc Work Item Loading

Durch diese neue Funktion wird ein schnelleres Laden von großen LiveDoc´s ermöglicht. Es ist konfigurierbar, ob die Work Items des LiveDoc´s On-demand (im Zuge des Scrollens) geladen werden sollen.

Es bestehen noch kleine Einschränkungen: bei Nummerierungen, Bilderbeschreibungen, Suchen&Ersetzen und bei der Anzeige von Attachements, diese beziehen sich momentan nur auf den "dargestellten" Bereich wenn On-demand aktiviert ist. Diese Limitierungen werden aber kontinuierlich spätestens bis zur nächsten Hauptrelease (2017) behoben sein.

LDF (OSLC) support for Teamcenter Integration

Integration mit Teamcenter
Die Integration mit Teamcenter steht im Fokus und wird kontinuierlich aufgebaut.Folgende Szenarien (Polarion ALM as OSLC Consumer for OSLC CM and OSLC Core) sind bereits möglich:

  • In Polarion nach Teamcenter Objekten suchen
  • Teamcenter Elemente manuell in Polarion erstellen
  • Manuelles Verlinken von Teamcenter Objekten und Polarion Work Items
  • Teamcenter in einer Delegated UI anzeigen
  • Editieren von Teamcenter Objekten in Polarion

Anzeige von OSLC Links in der Polarion Link Section

Im Gegensatz zur Vorgängerversion (Teamcenter Connector) werden Links zu Teamcenter Objekten, jetzt tatsächlich als "Polarion" Links und nicht als Hyperlinks umgesetzt.

LiveReport Support

Neues "Scripted Chart Widget"
Dieses Widget rendert ein Chart (auf Basis des Benutzer-Scripts). Benutzer Charts und Widgets sind jetzt auch als pdf exportierbar.

Custom Enumeration Parameter
Es kann jetzt ein Custom Enumeration Parameter in LiveReports angelegt werden.

Widget Description and Help
Jedes Widget verfügt nun über Description und Help, wo die Spezifika des Widgets (Konfigurierbarkeit, Parameter) angeführt sind.

Page Break Controls for Documents

Control Page Breaks in Document Work Items
Seitenumbrüche in Work Items (in Dokumenten) können so vermieden werden.

Control Page Breaks in Document Work Items
Seitenumbrüche in Tabellen (in Dokumenten) können so vermieden werden.

Eine genaue Übersicht über alle neuen Features finden sie auf der offiziellen Polarion website.

Sie wollen Polarion näher kennen lernen?

Die kostenlose Testversion finden sie hier:

Zurück zur Tooltipps Übersicht Nächster Tipp