Geschäftsführung

Mag. (FH) Martin Klotzberg

Martin Klotzberg absolvierte an der Fachhochschule des bfi Wien den Studiengang Projektmanagement und IT. Er begann seine Karriere 1997 in einem internationalen IT-Dienstleistungsunternehmen, in welchem er Projekte im Bankenumfeld durchführte. Nach einer Zeit im Vertrieb wandte er sich der Betreuung der Schnittstelle zwischen Fachabteilungen und IT-Abteilung zu und führte als Projektleiter und Business Analyst Projekte unter anderem mit Off-Shore Partnern in Indien durch.
2005 wechselte Martin Klotzberg ins Beratungswesen, 2006 bis 2010 als Gesellschafter und Prokurist. Im September 2010 gründete er gemeinsam mit Gerd Nanz die covalgo consulting GmbH.
Seine Branchenschwerpunkte liegen im Bereich von Banken und im öffentlichen Dienst, seine Themenschwerpunkte sind ganzheitliche Steuerung von Unternehmen, Geschäftsprozess- und Projektmanagement sowie Requirements Engineering.

Foto Martin Klotzberg

Dipl.-Math Dr. techn. Gerd Nanz

Gerd Nanz studierte Mathematik und Informatik an der TU München und promovierte mit einem Stipendium an der TU Wien in Elektrotechnik. Nach Entwicklungstätigkeiten bei Digital Equipment baute er ab 1996 in einem Wiener Unternehmen ein zentrales Qualitätsmanagement mit den Themen Konfigurationsmanagement, Test, SW-QM, Prozessmanagement, System Safety und elektrische Sicherheit auf und leitete die Dokumentationsabteilung. 2001 wechselte er ins Beratungswesen, zunächst als "Leiter Consulting" und Prokurist, 2006 bis September 2010 als geschäftsführender Gesellschafter. Im September 2010 gründete er gemeinsam mit Martin Klotzberg die covalgo consulting GmbH. Seine Brachenschwerpunkte liegen im öffentlichen Bereich, in der Industrie und im Pharmabereich. Die Themenschwerpunkte sind ganzheitliche Steuerung von Unternehmen, Business Analyse und Requirements Engineering, Geschäftsprozess- und Qualitätsmanagement sowie Projektmanagement.
Gerd Nanz ist Mitglied des Herausgeberbeirats der zfo (Zeitschrift Führung + Organisation) und unterrichtet seit mehr als 13 Jahren an österreichischen Fachhochschulen. Er ist Mitbegründer des IIBA Austria Chapter sowie Mitglied des Vorstands der ÖVO (Österreichische Vereinigung für Organisation und Management) und Geschäftsführer der EABA (European Association of Business Analysis).

Foto Gerd Nanz