Philosophie

Der Kunde steht im Mittelpunkt. Er engagiert uns als Spezialisten für die definierte Aufgabe und erwartet, dass die Beratung auf seine Bedürfnisse ausgerichtet ist.
Wir wollen diese Erwartungshaltung erfüllen und tragen mit konstruktiven Vorschlägen, Empfehlungen und Lösungsansätzen zum Nutzen des Unternehmens bei. Dabei setzen wir uns auch kritisch mit den Vorschlägen unserer Kunden auseinander und diskutieren die Risiken und Chancen objektiv und ehrlich.
Wir behalten uns vor, Tätigkeiten und Lösungen, die (aus unserer Sicht) für den Kunden keinen Nutzen bringen, zumindest zu hinterfragen, ggf. auch abzulehnen.
Wir haben für unseren Kunden (auch) Vorbildwirkung, daher arbeiten wir flexibel, aber korrekt und nach definierten Regeln, die wir für unsere Kunden transparent machen.

Jeder von uns ist dafür verantwortlich, dass unsere Kunden mit der vereinbarten Qualität und im vereinbarten Umfang bedient werden. Daher definieren wir bei Aufträgen präzise, welche Leistungen wir erbringen und weisen auf die Erfolgsfaktoren hin.
Unsere Beratungsleistung ist fundiert und rückführbar auf einschlägige anerkannte interna­tio­nale Normen, Standards und Good Practices.
Da auch uns Fehler passieren können, ist es selbstverständlich, dass wir offen mit diesen Fehlern umgehen. Dies bedeutet, dass wir zu unserer Verantwortung stehen, diese Fehler korrigieren und sie in Zukunft zu vermeiden versuchen.

Download Button

Unternehmenspräsentation